empty inside

"It’s not who you are that holds you back, it’s who you think you’re not."


_Mr.&Mr.&Ms. _Back to the future




life's a bitch ;)

so oder so ähnlich könnte die überschrift für meinen beitrag sein...

 

zuallererst will ich mich dafür entschuldigen das es eine ganze weile gedauert hat bis mal wieder ein beitrag von mir erscheint, aber es ist viel gewesen. oder auch nicht - zumindest kam es mir so vor. ich bin zum beispiel schon wieder öfter in der uni als noch vorher.

 trotzdem gehts immer hoch und runter in meinem leben. das gewicht hoch und der kontostand runter. 

ich weiß immernoch nicht wie ich es geschafft hab zum 10. bei minus zwanzig euro zu sein... ich hab echt keine ahnung. bin zum glück wieder bei null und werde mal einige leute dran erinnern das ich geld bekomme. 

naja. zumindest hab ich so kein geld mir döner zu holen. das is echt zu verlockend wenn der direkt vor der tür ist -.- 

 

so ein mist. naja. ich mach jetzt sogar mehr sport. zwar nicht sehr viel aber immernoch mehr als davor. 

 

die wochen waren vielseitig. ich hab attraktives, erschreckendes und auch unerwartetes gesehen. und hatte auch einiges zu lachen. ich verrate aber NICHTS! HAHAHAHAHAHAHAHA

 

hilft lachen beim abnehmen? ich hoffe es doch.

 

nun ja. gleich ist die vorlesung zu ende und ich werde dann zu mir nach hause gehen. und dann? ja keine ahnung fragt mich was leichteres. ich weiß so vieles nicht und am wenigsten wie es überhaupt weitergehen soll. naja. um das problem kümmere ich mich morgen. oder übermorgen. oder überübermorgen. oder auch gar nicht, das entscheide ich spontan. oder wie mein lieblingshausmeister harald immer meinte, das wird operativ entschieden. 

 

 

 

nen track der woche? zu viele, ich hab ja auch schon einige wochen nichts geschrieben. naja es sind also einige... :

 - fast alles von jamie t., besonders castro dies, a new england       - the browning: standing on the edge und ashamed

- santigold: disparate youth

- diverse songs/tracks von: skrillex, avicii, the streets, high on fire, the prodigy, stone temple pilots und allen voran RELIVE YOUR FALL 

 

ach ja, eine empfehlung meinerseits... guckt auf jedem fall 21 jump street. der ist ultimativ hammer. ich hab sooo viel gelacht. danke markus n. für die einladung zum gemeinsamen filmgucken und shisharauchen mit herrn schulle.

noch was. glückwunsch zum double Mr.R.! das spiel gegen ddie arroganten bayern war grandios.

 

so das wars für jetzt erstmal. habt ein schönes leben, peace, und macht nen gechillten kinners. 

14.5.12 16:24
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Mr. R (14.5.12 19:56)
danke herr w. :D
das spiel war dermaßen geil
schon allein der treffer in der 3. von Kagawa :P Einfach mal die Abwehr vom CL-Finalisten alt aussehen lassen

das war der 5. Streich von der Borussia gegen die Bauern :D Ich finds geil...hat eindeutig ständerpoten(z)tial


Ms. H. (15.5.12 19:11)
HrHr mein Kontostand geht auch stetig tiefer :'D, wir haben den 15. und ich bin nun ebenfalls pleite. (Da weiß man nciht, ob man lachen oder weinen soll.. ich lache :'D)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design
Gratis bloggen bei
myblog.de